• Jörg Dürmüller

Termine

Antonin Dvorak

Stabat Mater, op.58

 

Wegen Corona-Pandemie abgesagt

Am Karfreitag den 10.April 2020 um 17 Uhr in der Stadtkirche Winterthur

Letitzia Scherrer, Sopran

Claudia Iten, Alt

Jörg Dürmüller, Tenor

Robert Koller, Bass

 

Musikkollegium Winterthur

Kantorei der Stadtkirche Winterthur

 

David Bertschinger, Leitung

Wolfgang Amadeus Mozart

Vesperae de Dominica, KV 321

Requiem, KV 626

 

 

Wegen Corona-Pandemie abgesagt

Dimanche le 26 avril 17:00h à la Victoria Hall, Genève, Suisse

Marie Lys, soprano

Mioyung Kim, alto

Jörg Dürmüller, ténor

Jen-Luc Waeber, basse

 

Cantus Laetus de Genève

Ensemble baroque du Léman

 

Natacha Casagrande, direction

 

 

Ludwig van Beethoven

Meeresstille und glückliche Fahrt, Kantate op.112

Felix Mendelssohn

Die erste Walpurgisnacht, op 60

Ludwig van Beethoven

Symphonie Nr.6 F-Dur op.68 „Pastorale“

In Bildern von Tobias Melle

Am Dienstag den 19.Mai 2020 um 20:00 Uhr in der Philharmonie am Gasteig, München, Deutschland

Jörg Dürmüller, Tenor

Münchener Bach-Orchester

Münchener Bach-Chor

Tobias Melle, Fotografie

Hansjörg Albrecht, Leitung

 

Ludwig van Beethoven

Sinfonie Nr.1 C-Dur, op.21

 

Sinfonie Nr.9 d-moll op.125 mit Schlusschor über Verse aus Schillers Gedicht „An die Freude“

Am 4.Juli 2020 um 19:30 Uhr im Rychenbergpark Winterthur, Schweiz

Ana Maria Labin, Sopran

Kismara Pessati, Alt

Jörg Dürmüller, Tenor

Christof Fischesser, Bass

 

Musikkollegium Winterthur

Oratorienchor Winterthur

 

Thomas Zehetmayr, Leitung

Interview

Die Frage „warum mache ich dies und das so oder so“ habe ich mir erst wirklich bewusst gestellt, als ich von meinen Studenten diesbezüglich gefordert wurde.
Und das hat mir für mein Singen enorm geholfen.

Musik